Ăśber uns

Gundi Waldmann-Spaett

Atemtherapeutin, Heilpraktikerin, Erzieherin

seit 2007 in freier Praxis als Atem- und Körpertherapeutin tätig

 

Ausbildung zur Atemtherapeutin im Atemhaus ’Herta Richter’, München
Abschluss 2008 mit dem Diplom des Berufverbandes für Atem- und KörpertherapeutInnen
Heilpraktikerin seit 2014
Ich bin Mitglied im Berufsverband

                     

 

 

 

Fort- und Weiterbildungen:
Atemmassage (Helga Segatz); Atemmassage bei Asthma und COPD; Atemtherapie bei Kindern mit Hyperaktivität, Atemtherapie bei Kindern mit Asthma, Atemtherapie bei Tinnitus; Atemtherapie bei Schlafstörungen
FuĂźreflexzonenmassage nach Eunice D. Ingham (Sr. Jubilata)

Stimmbildung und Gesang
Rhythmustraining und -ausbildung im FMZ München (R.Roth; C.Böck), im Rhythmikon München, bei Helmut Kaiser, R.Filz u.a.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Atemfehlfunktionen und Funktionsstörungen der Atmungsorgane 
  • Hyperaktivität, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, Schul- und Versagensängste
  • Psychosomatische Beschwerden und Erkrankungen
  • Funktionelle Störungen des Verdauungs-, Herz- und Kreislaufssystems
  • Migräne, Depressionen, Ă„ngste
  • Stress- und Ăśberlastungssyndrome wie z.B. häufige Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Chronische Schmerzzustände
  • RĂĽckenschmerzen, Haltungsfehlformen
  • Rehabilitation nach Krankheit / Operation

Georg Spaett

Psychologischer Psychotherapeut, Diplompsychologe, Sozialarbeiter, Zimmermann

seit 1987 in freier Praxis als Verhaltenstherapeut tätig


Ausbildungen:
•
Hypnotherapie (M.E.G.)
•
Atemtherapie (Herta Richter)
•
Psychodrama

Behandlungsschwerpunkte:

Zentrale psychische Probleme, wie Ängste, Depressionen, Burn-out, Schlaf- und Somatisierungsstörungen, Trennungsprobleme und das ganze Spektrum emotionaler familiärer, schulischer Belastungen bei Kindern und Jugendlichen sind Themen der Besucher meiner Praxis.

Spezielle Themen sind die Behandlung hyperkinetischer Störungen bei Kindern und Erwachsenen, Psychologische Schmerztherapie, Tinnitusbehandlung, Zahnbehandlungsängste und Prüfungsängste (auch Führerschein).