Kopfschmerzen / Migräne

 

Bei Migräne und anderen Kopfschmerzarten wie z.B. Spannungskopfschmerzen, kann Atemtherapie, atemorientierte Körpertherapie neben Fussreflexzonentherapie und Entspannung eine hilfreiche Behandlungsmöglichkeit sein.

Die Atmung hat ordnende und modulative Wirkung,  daher ist Atemtherapie empfehlenswert als unterstĂĽtzende Behandlung bei Migräne und anderen Kopfschmerzarten –  insbesondere bei „Kopfschmerzkindern“.

Unser Organismus ist ständig dabei Ordnung zu halten – bei Ăśberlastung kann er diese Ordnung nicht mehr halten und bricht zusammen. Migräne und auch Spannungskopfschmerzen sind oftmals eine Notbremse, die der Organismus selbst zieht, um sich vor Ăśberlastung zu schĂĽtzen.

Jede Atem-Behandlung und atemorientierte Körpertherapie wirkt spannungsregulierend und hat ordnende Wirkung auf Körper, Seele und Geist.

FĂĽr mehr Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!